Alessandro Manzoni Statue

UNSERE PHILOSOPHIE

Unsere Philosophie ist Ihre Reise zu eine unvergessliche Erfahrung werden zu lassen. Wir möchten die Kultur unserer Stadt und unseres Landes vermitteln, nicht nur durch angelerntes Wissen und Datums, sondern auch durch die Entdeckung von unbekannten Orten und noch nie erzählten Geschichten. Wir vorschlagen nicht nur Kunst und Geschichte, aber auch angenehme Pausen um die Mailänder Küche zu probieren, die Schaufenster anzuschauen oder die Ausstellungen zu besuchen.

Reisen ist ein Genuss, eine Art von Drang der menschlichen Seele auf die Entdeckung, die Kenntnis und die Verstehung von was, das jenseits unserer geografischen und geistigen Grenze steht. Die Stadtführer haben eine doppelte Rolle: sie verwirklichen den Begriff von Empfang durch die Akzeptierung und die Unterredung mit Leuten die aus verschiedenen Länder und Kulturen kommen, aber sie vertreten auch die kulturelle Identität ihres Landes.

Der Führer ist das trait d’union zwischen die beide Kulturen und ist oft die einzige einheimische Person  mit der der Tourist seine Meinungen und Gesichtspunkten austauschen kann. Die Guide vertritt die Stadt, schafft eine Interesse in dem Besuch und eine gute Erinnerung, die für immer ins Gedächtnis der Touristen prägen wird. Mailand ist das alles: eine berühmte aber „versteckte“ Stadt, die durch Spaziergänge mit uns unter seine Höfe, Paläste, Museen, Kirchen und Gärten entdeckt werden muss.

Unser Zweck ist die Zufriedenheit des Touristen, und deshalb streben wir nach der Qualität und nicht nur nach der Quantität an.

Bosco Verticale